Kategorien und Grundthemen ausgezeichneter Geräte

Wenn wir das "Sich-Bewegen" und Sporttreiben von Kindern und Jugendlichen, aber auch von Erwachsenen und Senioren unter die Lupe nehmen, nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden suchen, dann ermitteln wir Kategorien oder "Grundthemen des Bewegens".

In der Bewegungswissenschaft und Pädagogik kreieren wir Kategorien, um die Vielfalt dessen, was wir unter "Trainieren", "Motorik", "Sporttreiben", "Spielen" oder "Bewegen" verstehen ordnen und im Blick halten zu können.

Für die durch das InBuB getesteten Geräte haben sich letztlich die folgenden 12 Kategorien als handhabbar herausgestellt.

Dabei war bei jedem Produkt letztlich eine herausragende, charakteristische Eigenschaft maßgeblich für die jeweilige Zordnung.

Es versteht sich von selbst das alle der getesteten Geräte problemlos auch in weiteren Kategorien ihren Platz finden könnten. Es existieren zahlreiche Schnittmengen und auch vielfältige Einatzmöglichkeiten.

 

Qualitätssiegel für innovative Bewegungsgeräte