Ablauf

  1. Erstellung einer Materialmappe
  2. Beschreibung des einschlägigen Lern- und Spielpotenzials
  3. Rückkopplung mit dem Hersteller
  4. Festlegung des Untersuchungsfokus
  5. Auswahl der Testmanuals
  6. Testen
  7. Auswerten
  8. Ergebnisaufbereitung
  9. Erstellen des würdigenden Portraits
  10. Vergabe des Siegels und Zertifikats

Focus online stellt unser Projekt vor

https://www.focus.de/regional/wuerzburg/universitaet-wuerzburg-was-ist-gutes-spielzeug_id_8305443.html