Schwimmboard

Das Schildkröt Swimmboard hebt sich bereits durch das peppige Design von den gewöhnlichen Schwimmbrettern, die wir aus dem Schwimmunterricht kennen, ab. Der ebenso angenehme wie auch griffige Neoprenüberzug tut ein Übriges und rundet dieses trendige Sportgerät ab.
Mit 270 Gramm ist dieses Brett sehr leicht, es passt in jede Sporttasche und ist ein sinnvoller Begleiter für den Schwimmbadbesuch, in dem man sich bewegen, aber nicht nur immer die gleichen Bahnen durch das Becken ziehen will.
Mit dem Brett sind viele Übungen möglich, die dabei helfen die Schwimmtechnik gezielt zu trainieren. Die ausgezeichneten Auftriebseigenschaften des Schwimmbretts erlauben Entlastung. Unter dem Körper unterstützt das Brett den allgemeinen Auftrieb und bringt den Schwimmer in eine strömungsgünstige Lage. In den Händen oder zwischen den Beinen eingeklemmt wird die Wasserlage auch ohne Arm- bzw. Beinschlag möglich und der Schwimmer kann sich auf eine Art des Antriebs konzentrieren.
Auch wenn Schwimmbretter seit vielen Jahrzehnten am Markt erhältlich sind, ist es Schildkröt Funsports zu verdanken, dass sie mit dieser trendigen Design Version einen Weg gefunden haben, der auch vielen Freizeitsportlern neue Möglichkeiten des Schwimmens erlaubt.

Qualitätssiegel für innovative Bewegungsgeräte