Ringwurfspiel

Das Ringwurfspiel besteht aus einem Wurfkreuz in den Maßen 38 mal 38 Zentimetern. In diesem Kreuz ragen fünf farbig markierte Stäbe 21 Zentimeter hoch hinaus.
Zum Set gehören auch fünf Wurfringe aus Seil, die mit den gleichen Farben markiert sind.
Die Spielidee ist naheliegend: Die fünf Ringe sollen aus sicherer Entfernung über die jeweils farblich passenden Stäbe geworfen werden.
Aus dieser Grundaufgabe lassen sich eine Vielzahl attraktiver Spielformen entwickeln, die man allein, mit Partnern oder in Kleingruppen spielen kann.
 

Qualitätssiegel für innovative Bewegungsgeräte