Powerrider 360

Der Razor Powerrider ist ein regelrechtes Spaßgerät mit einer gigantischen Bindungskraft für Kinder ab neun Jahren.

Er wird mit einem elektrischen Motor betrieben und ist bis zu 13 km/h schnell. Der Antrieb geht direkt auf das große Vorderrad des Powerriders. Die Räder der Hinterachse sind wesentlich kleiner und zu allen Seiten hin beweglich (doppelt geneigte Lenkrollen). Genau darin gründet der Clou dieses Fahrzeugs, denn es bricht hinten sehr leicht aus und führt zu einem unaufhörlichen Driften. Auch spektakuläre Drehungen auf engstem Raum sind dadurch möglich. Dabei vergrößern die entstehenden Fliehkräfte den Bewegungsspaß. Das besondere Fahrgefühl lässt sich mit dem des Surfens oder Eislaufens vergleichen. Der Powerrider ist deshalb so etwas wie ein Asphaltsurfer. Er erlaubt Kindern und Jugendlichen das Sammeln einschlägiger Bewegungserfahrungen, die in dieser Form ansonsten verschlossen blieben.

 

Das Fahrzeug ist mit bis zu 55kg belastbar. Die wiederaufladbare 24V Batterie erlaubt eine durchgehende Nutzung von circa 30 Minuten. In der Praxis zeigt sich jedoch das die Spieldauer pro Sequenz wegen verschiedener Pausen bis zu 45 und 60 Minuten dauern kann. Die wird von den Kindern auch liebend gern voll ausgenutzt, denn das Gerät bereitet gigantischen Spaß.

 

Qualitätssiegel für innovative Bewegungsgeräte