QU-AX Pogo Stick bis 80 Kg

Der Pogo-Stick ist ein Sprungstab für Kinder bis 80kg. Er verfügt über ein geschlossenes, innenliegendes Federsystem mit 2 Federn und Elastomerdämpfung. Der Federweg von 13,5 cm erlaubt entsprechenden Hub und damit Schwung beim Springen.

Das Springen bereitet Kindern einen Riesenspaß. Sie springen auf der Stelle, im Zickzack oder über kürzere oder weitere Strecken.

Der Pogo Stick ist ein wunderbares Gerät zur Schulung des Gleichgewichts. Mit Blick auf das besondere Bewegungserlebnis lässt er sich im Spannungsfeld zwischen stationärem und dynamischem Gleichgewicht einordnen. Er erinnert in vielerlei Hinsicht an ein Fahrgerät, auch wenn man mit ihm im Grunde „nur“ auf- und abhüpft. Genau das hat den Kindern in unseren Tests einen riesen Spaß bereitet. Während sie Anfangs im Grunde nur auf der Stelle bzw. innerhalb eines überschaubaren Bereiches gehüpft sind, haben sie den Pogo Stick im Zuge des Lernprozesses immer mehr als Fortbewegungsgerät entdeckt. Sie sind Strecken gehüpft und haben Parcours aufgebaut, die sich hüpfend absolviert haben.

Bei den Pogo-Sticks ist es wichtig, die treffende „Gewichtsklasse“ zu wählen. Wenn Kinder, deren Gewicht deutlich unterhalb der empfohlenen Grenze liegt, mit dem Pogo Stick springen, dann kann das Federsystem nicht genug belastet werden und die Sprünge sind entweder gar nicht oder nur mit sehr geringem Hub möglich. Sind die Kinder demgegenüber zu schwer für den Stick, dann wird das Federsystem zu stark belastet und nutzt sich entsprechend schnell ab.

Alles in allem handelt es sich bei Pogo Stick um ein absolutes Innovationsprodukt, das auf der Basis einer einfachen, aber ausgefeilten Technik wunderbare Bewegungserlebnisse erzeugt!

.

Qualitätssiegel für innovative Bewegungsgeräte