Kids Car mit Flüsterrädern

Das „Kid Car“ ist eine der wichtigsten Innovationen im Bereich der Kinderfahrzeuge, die in keinem Fuhrpark der 2 bis 4 – jährigen fehlen darf. Das ist zumindest die Auffassung unserer Tester und deren Eltern.

Das Kid Car überzeugt hinsichtlich seiner innovativen Antriebtechnik. Die vorderen Räder und die Lenkung sind so konstruiert, dass das Fahrzeug durch regelmäßige und rhythmische Bewegungen zunächst langsam und dann immer schneller voran fährt. Das bereitet Kindern einen Riesenspaß und wundert Eltern und Erzieher. Die Lenkbwegungen müssen wohl dosiert und keineswegs weitläufig sein um das Kid Car fortzubewegen. Kinder bekommen das sehr schnell heraus und genießen ihre Ausflüge durch die Wohnung oder andere Fahrten. Das Kid Car ist zudem ausgesprochen wendig und kann durch enge Fluge, um Tische und Stühle geschickt herum gefahren werden. Die ausgesprochen guten Fahreigenschaften lassen sich weiterhin auch auf die PU-Flüsterräder (80 mm) zurückführen, die kugelgelagert sind und Inlinerqualität haben. Alles in allem ist das Kid Car eine überzeugende Alternative zum Rutschauto für die Kleinen. Für größere Kinder ist es immer wieder spannend eine Runde mit diesem wunderbaren Fahrzeug zu drehen. Das Kid Car ist hochwertig verarbeitet und sehr robust. Personen mit einem Gewicht von 90 Kg können mit dem Kid Car fahren, ohne dass es Achsbruch erleidet oder anderen Schaden nimmt.

.

Qualitätssiegel für innovative Bewegungsgeräte