Rollschuh - My first Quad, Girl

Rollschuhe bringen Kinderaugen zum Strahlen. Sie versprechen ganz besondere Bewegungserlebnisse. Gleichzeitig aber auch einen aufregenden Lernprozess, denn die Differenz zwischen Turn- und Rollschuhen ist gewaltig.

Hudora stellt mit dem „My first Quad“ den ersten Rollschuh für Kinder im Alter von drei bis 6 Jahren zur Verfügung. Das Modell gibt es in farblich unterschiedlich akzentuierten Jungen- und Mädchenvarianten.

Während unserer Tests waren die Kinder durchgängig begeistert, denn sie haben im Laufe der ersten Tage eine bis dahin vollends unbekannte Dimension des Sich Bewegens und Fahrens ausprobiert und kennen gelernt. Selbstverständlich wurde ausschließlich mit Helm und Protektoren gefahren, um das Verletzungsrisiko zu nehmen. Die Kinder sind immer wieder auch hingefallen, was dem Spaß aber nicht zu mindern vermochte. Allein die Eltern waren Anfangs immer wieder in Sorge. Allerdings haben die Kinder mit ihrem Übungseifer und ihren enormen Lernfortschritten dazu beigetragen, diese Sorgen sogleich zu zerstreuen. Unter dem Stich haben wir jedoch herausgefunden, dass viel mehr Kinder in den Genuss des Rollschuhlaufens kommen würden, wenn ihre Eltern bereit wären sich darum zu kümmern. Sie müssen dann dazu bereit sein ihren Kindern ein weiteres Mal das Laufen zu lernen. Diesmal auf vier Rollen pro Fuß. Die Kinder werden es ihnen danken, denn die Zufriedenheit und das Glück während dieser Übungseinheiten waren unüberhörbar.

Die Hudora Rollschuh „My first Quad“ sind überaus sorgfältig gebaut. Neben der exzellenten Verarbeitung haben die Eltern den Vorteil unterstrichen, dass diese Rollschuhe auch in der Größe verstellbar sind (26 bis 29 sowie 30 bis 33). Die Schuhe wachsen also mindestens anderthalb bis zwei Jahre mit, was die Haushaltskasse entlastet.

Qualitätssiegel für innovative Bewegungsgeräte