Schibbelmühle

Die Schibbelmühle ist ein wunderbares Spiel!

Die zentrale Aufgabe besteht letztlich darin, die Spielsteine in drei gegenüber liegende Löcher hinein zu schieben. Dabei wird abwechselnd vorgegangen. Die Spieler stehen im Abstand von 2 Metern einander gegenüber. Jeder besitzt fünf runde Spielscheiben aus Holz, die er von seiner Seite ausgehend flach hinüber zur Seite seines Spielpartners schieben muss. Am Ende dieser jeweiligen Rutschpartie sollen die Steine in drei Löcher fallen und liegen bleiben. Sobald ein Stein trifft, verbleibt er in dem Loch bis einer der Spieler alle drei Löcher mit Steinen besetzen konnte.

Die Aufgabe ist schwieriger als sie nach der knappen Beschreibung erscheinen mag. Sie erfordert ein ausgesprochenes Gespür für die Steine und das Spielfeld (Maße (cm): L 200 x B 40 x H 8). Mit dem optimalen Schwung kann es gelingen schnell an sein Ziel, sprich mit den Steinen in das Loch zu gelangen.

Während unserer Tests hat sich eindrucksvoll gezeigt dass die Schibbelmühle ein Spiel für die ganze Familie ist. Kinder ab vier Jahren spielten mit eben so viel Begeisterung wie unser ältester Tester (84 Jahre). Die Technik wird vergleichsweise schnell verstanden und optimiert, so dass auch innerhalb der Familie altersübergreifende Duelle gespielt werden können, ohne das zuvor schon klar sein muss, dass Kinder verlieren werden. Im Gegenteil, während unserer Tests haben gerade die Kleinen sehr häufig gewonnen und immer wieder mit gekonnten Aktionen überrascht.

Die Schibbelmühle aus dem Hause BiBaButze ist ein Spitzenprodukt qualitativer Handarbeit. Es wurden hochwertige Materialien verwendet und das Spielgerät ist in allen Details überaus sorgfältig verarbeitet. Das ist auch wichtig, denn nur so kann die notwendige Präzision für den Spielverlauf erreicht werden.

Qualitätssiegel für innovative Bewegungsgeräte