Huffy Green Machine

Die Green Machine von Huffy (Modell 98223W) ist ein cooles Spaßfahrzeug für Kinder und Jugendliche. Unsere Tester waren vom ersten Moment an begeistert, denn so ungewöhnlich dieses Gefährt auf den ersten Blick ausschaut, so spektakulär und erlebnisreich sind die Fahrten, Drehungen und vor allem Rutscher mit ihm! Es ist letztlich ein Dreirad mit harten, lenkbaren Reifen aus Kunststoff am Heck und einem komfortablem Gummireifen vorn. Gesteuert wird mit zwei Lenkhebeln, die sich direkt vor dem Sitz befinden und bequem bedient werden können.

Die harten Reifen erlauben nach Betätigung der Lenkhebel aus voller Fahrt wunderbare Rutscher und Drehungen auf Asphalt. Das Ganze erinnert ein wenig an Eislaufen oder Surfen und macht ungeheuren Spaß.

Unsere Tester haben den Dreh im Nu herausgefunden und sich gekonnt mit der Green Machine bewegt. Die Grundfunktion ist ausgesprochen einfach, vieles erinnert an das bekannte Fahren mit dem Dreirad- oder Kettcar. Spannend und spektakulär wird es wenn man aus dem sicheren Fahren heraus zu den Turns, Drehungen und verschiedenen Drifts ansetzt. Erstaunlich wie schnell die 8 bis 14 jährigen Mädchen und Jungs das herausgefunden und immer wieder neue Tricks kreiert haben.

Da man auch herunter- oder mit dem Fahrzeug unter Umständen auch umfallen kann ist eine Schutzausrüstung (v.a. Helm) pflicht.

Die Green Machine ist robust gebaut und hält Fahrer mit einem Gewicht von bis zu 82 Kg problemlos aus.

Das Driften, Drehen und Rutschen funktioniert so gut, weil die beiden Hinterräder aus hartem Kunststoff gebaut sind und keinen Grip auf den Asphalt bekommen. Dafür bekommen sie vergleichsweise schnell entsprechenden Abrieb. Die Hinterräder sind Verschleißteile, die aber jederzeit nachbestellt und ersetzt werden können.

Qualitätssiegel für innovative Bewegungsgeräte