Cuboro Basis Set

Cuboro hat mit der Entwicklung seiner Kugelbahnen den Zusammenhang aus (feinmotorischem) Bewegen und kreativen kognitiven Leistungen zum Thema gemacht. Rollwege, Bauprinzipien und Konstruktionen werden mit dieser Kugelbahn im Verlauf des Spielens und Tüftelns im wahrsten Sinne des Wortes be – „griffen“. Und zwar sowohl mit der Hand, wie auch mit dem Auge.

 

Kugelbahnen faszinieren Kinder (und Erwachsene) seit Jahrzehnten. Das Grundprinzip ist ebenso einfach wie faszinierend zugleich. Die Kugel folgt der aufgebauten Bahn auf ihrem Weg nach unten. Dabei wechseln Kurven und gerade Strecken unterschiedlicher Länge und Neigung einander ab. Die Kugel läuft und die „Spieler“ genießen die Momente des Beobachtens, verfolgen die gelingenden, aber auch die kritischen und überraschenden Phasen.

Neben dem Genießen der Rollwege fasziniert selbstverständlich auch das Aufbauen der Kugelbahn. Hier wird bereits die Verbindung zum später erwarteten und erlebbaren Genuss des Herunterrollens hergestellt. Schließlich ist der Bauherr der Kugelbahn immer auch der Urheber der anschließenden Abfahrten und deshalb auch für deren Gelingen verantwortlich.

 

Angesichts derartiger Zusammenhänge liegt es auf der Hand, das die Qualität und Präzision der Kugelbahn den Prozess des Bauens und den des Genießens und Spielens ganz maßgeblich bestimmt. In diesen Punkten liegt die Stärke der cuboro Kugelbahnen begründet, denn die Produkte sind handwerklich und technisch auf höchstem Niveau gefertigt.

 

Auf dieser Basis lassen sich denn auch spannende Zusatzeffekte und – momente in die Konstruktion integrieren, denn die kombinierbaren Würfel erlauben der Kugel manche Strecken oberhalb und andere Strecken innerhalb der Würfel (also in Tunneln) zurückzulegen. Hier muss beim Bau von Strecken und Kurven genau überlegt und getüftelt werden. Es darf selbstverständlich auch einfach ausprobiert und intuitiv getüftelt werden. Mit Blick auf die vielen Gestaltungsmöglichkeiten und zu lösenden Denkaufgaben macht das Bauen und Spielen besonders viel Spaß.

 

Neben der Feinmotorik wird beim Bauen, Tüfteln und Spielen mit der cuboro Kugelbahn aber auch die räumliche Vorstellungskraft und Wahrnehmung herausgefordert und geschult. Die Kugelbahn stellt von sich aus Anforderungen, die an der Schnittstelle zwischen Bewegen, Bauen und Kognition Lernprozesse anstoßen. 

Qualitätssiegel für innovative Bewegungsgeräte