Dreirad "Taxi"

Mit dem Dreirad "Taxi" können Kinder im Alter von 4 bis 6 eine ganz neue und besondere Funktion erschließen. Es ist möglich einen Freund mitzunehmen, der sich ganz bequem hinter dem Fahrer auf einem Sitz chauffieren lässt. Außerdem hätte auf einem hinten angebrachten Trittbrett noch ein dritter Mitfahrer Platz, der jedoch stehen und sich gut festhalten muss.

 

Das Fahrzeug ist solide gebaut und die Technik ist so gut aufeinander abgestimmt, dass Kinder im Alter von 5 Jahren problemlos einen und sogar zwei Passagiere befördern können. Diese Aufgabe als „Taxifahrer“ wird von den Kindern sehr gern angenommen, weshalb sie sich im Spiel abwechseln, so dass jeder mal der Chauffeur sein darf.

 

Der Fahrkomfort ist ausgesprochen gut und auch der Antrieb über die Pedalen wurde von den Kindern schnell verstanden und selbst dann noch als leicht erlebt, wenn zwei Passagiere zu befördern waren.

Die Kinder haben sich auf der Fahrtstrecke Geschichten ausgedacht und haben sich schnell in das Taxi-Spielen vertieft. Dabei sind immer wieder neue Strecken und Geschichten herausgekommen, in denen sich Fahrer und Fahrgäste immer wieder neue Aufgaben ausgedacht und einander gegeben haben.

.

Qualitätssiegel für innovative Bewegungsgeräte