XaXa Ball

Der XaXa Ball kombiniert auch in materieller Hinsicht Gegensätze, die zum variationsreichen und kreativen Spiel herausfordern.

Der Kern des Balles besteht aus einem schlagfesten, robusten Kunststoff. Drum herum ist ein überaus elastischer Gummimantel angebracht, der an den Löchern soweit auseinander gezogen werden kann, dass sich Kern und Gummihülle voneinander trennen lassen. Zusammen ergänzen sich beide Bestandteile zu einem hervorragenden Wurf- und Fanggerät. Der Kern garantiert für Stabilität und gute Flugeigenschaften und die Hülle erleichtert das sanfte Fangen.

Man kann hervorragend mit dem XaXa jonglieren und sich allein beschäftigen. Aber auch das Spiel mit einem Partner oder in der Gruppe ist möglich und überaus reizvoll.

Der Ball kann sowohl in seinem Kern als auch in der elastischen Hülle mit verschiedenen Materialien gefüllt und hinsichtlich des Flug- und Fangverhaltens verändert werden. In der Grundausstattung befindet sich bereits eine kleine Metallkugel im Kern, die jede Bewegung des Balles akustisch begleitet.

Diese Variationsmöglichkeiten eröffnen ganz neue Möglichkeiten für das bewegungspädagogische Grundthema „Werfen & Fangen“. Mit ein und dem selben Ball können unterschiedliche Bewegungserfahrungen gemacht werden.

 

Der Ball kann auch mit ins Wasser genommen werden. Der Kern lässt sich leicht öffnen und mit Wasser füllen. Je nach Füllstand ergeben sich unterschiedliche Schwebe- und Tauchzustände unter Wasser. Das Erfahren dieser Unterschiede ist spannend und fordert zum permanenten Variieren und Gestalten heraus.

Qualitätssiegel für innovative Bewegungsgeräte